Berufe-Lexikon

Berufe-Lexikon

Unbekannte Tätigkeiten oder Ausbildungsstellen? Klingt aber interessant… Vielleicht ist es genau die richtige Zukunft für dich?
In diesem Lexikon kannst du dir einen kurzen Überblick über die Berufe verschaffen.

Maschinen- und Anlagenführer – Textiltechnik (m/w/d)

Maschinen- und Anlagenführer:innen mit dem Schwerpunkt Textiltechnik arbeiten an Maschinen zur Herstellung von Stoffen, Geweben, Garnen und technischen Textilien. Sie bereiten die Produktion vor, richten Anlagen ein, überwachen den Produktionsprozess und greifen bei Qualitätsschwankungen oder Störungen ein. Zudem warten sie regelmäßig die Maschinen, um die Betriebsbereitschaft sicherzustellen. Dieser Beruf erfordert Kenntnisse in der Bedienung und Wartung von Textilmaschinen sowie ein Verständnis für Produktionsabläufe in der Textilindustrie.

Profil

  • Es kann auch laut werden
  • Körperliche Arbeit
  • Schmutz macht mir nichts aus

Handlungsfelder

  • Mit Maschinen
  • Mit Technik

Maschinen- und Anlagenführer – Textilveredelung (m/w/d)

Maschinen- und Anlagenführer:innen mit dem Schwerpunkt Textilveredelung arbeiten an Maschinen zur Veredelung von Textilerzeugnissen wie Kleidungsstücken oder Möbeltextilien. Sie bereiten die Produktion vor, richten Veredelungsanlagen ein, überwachen den Produktionsprozess und sorgen für die Qualität der fertigen Produkte. Darüber hinaus führen sie Wartungsarbeiten an den Maschinen durch, um deren Betriebsbereitschaft sicherzustellen. Dieser Beruf erfordert Kenntnisse in der Bedienung und Wartung von Textilveredelungsmaschinen sowie ein Verständnis für die Anforderungen an die Textilqualität.

Profil

  • Es kann auch laut werden
  • Körperliche Arbeit
  • Schmutz macht mir nichts aus

Handlungsfelder

  • Mit Maschinen
  • Mit Technik
  • © Mediaparts - stock.adobe.com
    © Mediaparts - stock.adobe.com

Maschinen- und Anlagenführer (m/w/d)

Die Bedienung, Wartung und Instandhaltung von Produktionsmaschinen- und Anlagen gehören zu den Aufgaben von Maschinen- und Anlagenführer:innen. Genauigkeit und Konzentrationsfähigkeit ist gefragt sowie technisches Verständnis und handwerkliches Geschick. Das Zuordnen und Handhaben von Werk-, Betriebs- und Hilfsstoffen gehört zu den Aufgaben von Maschinen- und Anlagenführer:innen. Sie kennen sich mit Steuerungs- und Regelungstechnik und führen qualitätssichernde Maßnahmen durch.

Profil

  • Es kann auch laut werden
  • Körperliche Arbeit
  • Schmutz macht mir nichts aus

Handlungsfelder

  • Mit Maschinen
  • Mit Technik
  • © Mediaparts - stock.adobe.com
    © Mediaparts - stock.adobe.com

Maschinen- und Anlagenführer (m/w/d)

Die Bedienung, Wartung und Instandhaltung von Produktionsmaschinen- und Anlagen gehören zu den Aufgaben von Maschinen- und Anlagenführer:innen. Genauigkeit und Konzentrationsfähigkeit ist gefragt sowie technisches Verständnis und handwerkliches Geschick. Das Zuordnen und Handhaben von Werk-, Betriebs- und Hilfsstoffen gehört zu den Aufgaben von Maschinen- und Anlagenführer:innen. Sie kennen sich mit Steuerungs- und Regelungstechnik und führen qualitätssichernde Maßnahmen durch.

Profil

  • Es kann auch laut werden
  • Körperliche Arbeit
  • Schmutz macht mir nichts aus

Handlungsfelder

  • Mit Maschinen
  • Mit Technik
  • © pressmaster - stock.adobe.com
    © pressmaster - stock.adobe.com

Maskenbildner (m/w/d)

Maskenbildner:innen gestalten das äußere Erscheinungsbild von Darsteller:innen in Oper, Theater, Musical, Film oder Fernsehen. Sie schminken, fertigen Perücken, Haarteile und Bärte an, stellen plastische Gesichts- und Körperteile her und setzen sie ein. Vor Auftritten oder Dreharbeiten sorgen sie dafür, dass die Künstler:innen das gewünschte Aussehen für ihre Rollen erhalten, inklusive Frisuren, Perücken und spezieller Maskengestaltung. Wenn du kreativ und handwerklich geschickt bist, gerne im Team arbeitest und Freude daran hast, Charaktere durch Schminke und Masken lebendig werden zu lassen, ist der Beruf vielleicht genau das Richtige für dich.

Profil

  • Arbeit mit/am Menschen
  • Körperliche Arbeit
  • Kreativ sein
  • Schmutz macht mir nichts aus

Handlungsfelder

  • Mit Menschen
  • Mit Werkstoffen

Masseur und medizinischer Bademeister (m/w/d)

Masseure und medizinische Bademeister erstellen individuelle Behandlungspläne, führen physikalische Therapieformen durch und dokumentieren Patientendaten. Ihr Beruf eignet sich für diejenigen, die gerne anderen durch Therapie helfen, kommunikativ sind und Freude am Patientenkontakt haben. Für Menschen, die gerne mit physikalischer Therapie anderen helfen, kommunikativ sind und Freude am Umgang mit Patienten haben, könnte der Beruf des Masseurs oder der medizinischen Bademeisterin ideal sein.

Profil

  • Arbeit mit/am Menschen
  • Körperliche Arbeit
  • Viele Gespräche

Handlungsfelder

  • Mit Menschen
  • © Vasyl - stock.adobe.com
    © Vasyl - stock.adobe.com

Maßschneider (m/w/d)

Als Maßschneider:in hast du die Möglichkeit, deiner Kreativität freien Lauf zu lassen und individuelle Kleidungsstücke nach eigenen oder vorgegebenen Entwürfen anzufertigen. Du bist nicht nur für die Auswahl von Stoffen, Farben und Bekleidungszubehör zuständig, sondern auch für die Schnittführung und die Entwicklung von Entwürfen und Schnittmustern am Computer. Dabei legst du großen Wert auf eine exakte Passform und schneidest die Stoffe mustergerecht zu. Die Näharbeiten erledigst du größtenteils mit der Nähmaschine, aber auch Handarbeit gehört zu deinem Aufgabenbereich. Nach der Anprobe nimmst du noch letzte Passformkorrekturen vor und überreichst dem Kunden bzw. der Kundin stolz das fertige Kleidungsstück. Als Maßschneider:in hast du auch die Möglichkeit, getragene Kleidungsstücke zu modernisieren, zu reparieren oder zu ändern.

Profil

  • An einem festen Platz arbeiten
  • Kreativ sein

Handlungsfelder

  • Mit Menschen

Maßschuhmacher – Maßschuhe (m/w/d)

Maßschuhmacher:innen der Fachrichtung Maßschuhe fertigen individuelle Maßanfertigungen wie Halbschuhe, Stiefel oder Pumps an. Nachdem sie die Maße vom Kunden genommen haben, übertragen sie sie auf Leisten und formen diese entsprechend. Anhand von Kundenwünschen erstellen sie Skizzen, Schnittmuster und Schablonen, schneiden die Schuhbestandteile aus und nähen die Schäfte mit dem Innenfutter zusammen. Nachdem die Schuhe über Leisten gezogen sind, werden Sohlen und Absätze angebracht, und abschließend erfolgt das Polieren und Finishen. Neben der Herstellung von Maßschuhen passen sie auch Konfektionsschuhe an, reparieren defektes Schuhwerk und tauschen Absätze oder Sohlen aus. Wenn du kreativ bist und Interesse an handwerklichen Fertigkeiten hast, könnte dieser Beruf genau das Richtige für dich sein.

Profil

  • Körperliche Arbeit
  • Schmutz macht mir nichts aus

Handlungsfelder

  • Mit Werkstoffen

Maßschuhmacher – Schaftbau (m/w/d)

Maßschuhmacher:innen der Fachrichtung Schaftbau fertigen individuelle Schuhschäfte anhand des persönlichen Leistens des Kunden. Durch Schnittmuster und geschicktes Handwerk entstehen einzigartige Schaftmodelle, die sie mit Ziernähten und Verzierungen gestalten. Die Montage beinhaltet das Zusammenfügen von Schaft- und Futterteilen sowie das Anbringen von Details wie Schnallen. Abgerundet wird der Prozess durch das Beschneiden des Futters und das Versäubern der Nähte. Neben der Schaftherstellung übernehmen sie auch Reparaturarbeiten an Maß- und Konfektionsschuhen. Kreativität und handwerkliches Geschick sind ideale Voraussetzungen für diesen Beruf.

 

Profil

  • Körperliche Arbeit
  • Kreativ sein
  • Schmutz macht mir nichts aus

Handlungsfelder

  • Mit Werkstoffen

Mathematisch-technischer Assistent (m/w/d)

Mathematisch-technische Assistenten entwickeln und implementieren Informatikprogramme für betriebliche Aufgabenstellungen. Sie passen Produkte an Kundenwünsche an, installieren und warten Rechnersysteme, Netzwerke und Datenbanken. Wenn du kreativ in der Programmierung bist und Interesse an Informatik und Mathematik hast, ist dieser Beruf perfekt für dich.

Profil

  • An einem festen Platz arbeiten
  • Überwiegend im Büro sitzen

Handlungsfelder

  • Mit Computern

Mathematisch-technischer Softwareentwickler (m/w/d)

Mathematisch-technische Softwareentwickler:innen entwerfen und pflegen Softwaresysteme mithilfe mathematischer Modelle. Sie programmieren, gestalten Benutzerschnittstellen und konfigurieren Anwendungen, Datenbanken sowie Netzwerke. Durch Analyse von Kundenanforderungen, enge Zusammenarbeit mit Fachexperten und Dokumentation des Entwicklungsprozesses stellen sie hochwertige Softwarelösungen sicher. In der Qualitätssicherung nutzen sie Testtools und führen Anwenderschulungen durch. Wenn du kreativ in der Softwareentwicklung bist und gerne mit mathematischen Modellen arbeitest, könnte dieser Beruf perfekt für dich sein.

Profil

  • An einem festen Platz arbeiten
  • Überwiegend im Büro sitzen

Handlungsfelder

  • Mit Computern
  • Mit Technik
  • © aboutmomentsimages - stock.adobe.com
    © aboutmomentsimages - stock.adobe.com

Maurer (m/w/d)

Du hast als Kind schon gerne mit Bauklötzen gespielt, gestapelt und ganze Häuser gebaut? Mauerwerke, Böden, Treppen, Geschossdecken oder auch Schornsteine aus den unterschiedlichsten Materialien z.B. Kalk, Ziegel- oder auch Natursteine zu erschaffen, ist genau die Aufgabe von MaurerInnen. Sie bereiten den Neubau, die Sanierung oder auch Modernisierung von Mauerwerken vor, stellen beispielsweise Mörtel her und montieren Schalungen oder Bauteile. Manchmal brauchen Mauerwerke noch einen Schutz und werden mit Isolierungen und Dämmungen ausgestattet. Anschließend werden sie verputzt. Der Umgang mit den unterschiedlichsten Werkzeugen gehört bei diesem Beruf einfach dazu, ebenso wie handwerkliches Geschick, sorgfältiges Arbeiten und körperliche Fitness. Am Ende des Tages siehst du, was du geschafft hast und manchmal sind Mauerwerke auch noch viele hunderte oder tausende Jahre später zu bewundern. Das Maurerhandwerk zählt dementsprechend zu den bekanntesten und auch ältesten Berufen.

Profil

  • Es kann auch laut werden
  • Körperliche Arbeit
  • Schmutz macht mir nichts aus
  • Überwiegend draußen
  • Viel unterwegs sein

Handlungsfelder

  • Mit Maschinen
  • Mit Technik
  • Mit Werkstoffen
  • © HBS - stock.adobe.com
    © HBS - stock.adobe.com

Mechaniker für Reifen- und Vulkanisationstechnik (m/w/d)

Reifen sind mehr als nur Gummi. Sie sind wichtige Sicherheitselemente an Fahrzeugen und müssen regelmäßig gewechselt und überprüft werden. Das ist die Aufgabe von Mechaniker:innen für Reifen- und Vulkanisationstechnik. Sie montieren und demontieren Reifen an Autos, Motorrädern oder Lkw, reparieren Schäden oder führen Auswuchtungen durch. Außerdem beraten sie Kunden über die richtige Reifenwahl und lagern die Reifen fachgerecht ein.

Profil

  • An einem festen Platz arbeiten
  • Es kann auch laut werden
  • Körperliche Arbeit
  • Schmutz macht mir nichts aus

Handlungsfelder

  • Mit Maschinen
  • Mit Technik

Mechatroniker - Klärtechnik (m/w/d)

Mechatroniker:innen für Kältetechnik stellen in der Werkstatt die Komponenten von Kälte- und Klimaanlagen zusammen, montieren einzelne Anlagenteile und bauen sie anschließend beim Kunden ein. Die Montage umfasst das Verlegen von Rohren, die Isolierung mit dämmenden Materialien, die Installation elektrischer Anschlüsse sowie die Programmierung der Steuerungs- und Regelungseinrichtungen. Nach der Montage überprüfen sie die Funktionsfähigkeit und Sicherheit, nehmen die Anlagen in Betrieb und weisen die Kunden in die Bedienung ein. Wartung und Reparatur gehören ebenfalls zu ihren Aufgaben.

Profil

  • Es kann auch laut werden
  • Körperliche Arbeit
  • Viele Gespräche

Handlungsfelder

  • Mit Maschinen
  • Mit Technik

Mechatroniker (m/w/d)

Mechatroniker:innen erstellen komplexe mechatronische Systeme, wie z.B. Roboter, durch die Montage mechanischer, elektrischer und elektronischer Baugruppen. Sie nehmen die Anlagen in Betrieb, programmieren sie und installieren die erforderliche Software unter Berücksichtigung von Schaltplänen und Konstruktionszeichnungen. Zudem sind sie für die Instandhaltung und Reparatur von mechatronischen Systemen verantwortlich. Kreativität und präzises Arbeiten zeichnen diesen Beruf aus.

Profil

  • Es kann auch laut werden
  • Körperliche Arbeit
  • Kreativ sein

Handlungsfelder

  • Mit Computern
  • Mit Maschinen
  • Mit Technik

Mediator (m/w/d)

Werde zum Architekten des Friedens! Als Mediator oder Mediatorin legst du Konflikte ohne Gerichtsverfahren bei, und arbeitest in verschiedenen Bereichen wie Familien- und Wirtschaftsmediation. Deine Aufgabe ist es, eine für alle vorteilhafte Lösung zu finden, wobei deine Empathie und Neutralität die Grundlagen bilden. Als Vermittler:in hörst du die Perspektiven aller Beteiligten an und strukturierst Verhandlungen. Dein Ziel ist es, Konflikte sowohl sachlich als auch persönlich zu lösen und eine rechtlich bindende Vereinbarung zu erreichen.

Profil

  • Arbeit mit/am Menschen
  • Kreativ sein
  • Selbstständig sein
  • Viele Gespräche

Handlungsfelder

  • Mit Computern
  • Mit Menschen
  • © diignat - stock.adobe.com
    © diignat - stock.adobe.com

Mediengestalter Bild und Ton (m/w/d)

Deine Aufgabe ist das Produzieren von Bild- und Tonaufnahmen. Du arbeitest in Rundfunkanstalten, Tonstudios bzw. in der Filmbranche. Werbeagenturen beschäftigen ebenfalls Mediengestalter:innen Bild und Ton. Bei dem Beruf ist Umgang mit Social-Media-Angeboten und Online-Plattformen von hoher Bedeutung. Dabei sind die rechtlichen Grundlagen der Medienproduktion immer zu beachten. Gute Voraussetzungen für den Beruf sind Kreativität, großes Interesse an Technik und Spaß am Umgang mit technischen Geräten. Teamarbeit ist genauso wichtig für dich wie selbstständiges Arbeiten (zum Beispiel bei der Durchführung der eigenen Projekten).

Profil

  • An einem festen Platz arbeiten
  • Kreativ sein
  • Selbstständig sein
  • Überwiegend im Büro sitzen

Handlungsfelder

  • Mit Computern
  • Mit Technik
  • © romaset - stock.adobe.com
    © romaset - stock.adobe.com

Mediengestalter Digital und Print (m/w/d)

Als Mediengestalter:in Digital und Print bist du ein kreativer Kopf, der sich darauf spezialisiert hat, digitale und gedruckte Informationsmittel zu gestalten. Kreativität und innovative Ideen sind die Voraussetzungen für diesen Beruf. Dein Ziel ist es, hochwertige und ansprechende Medienprodukte zu gestalten und umzusetzen, die das Interesse der Zielgruppe wecken und informieren. Du berätst Kunden und gestaltest Flyer, Poster, Anzeigen, Webseiten und vieles mehr. Du arbeitest mit verschiedenen Programmen und Technologien, nutzt deine Kenntnisse in der Bildbearbeitung, Typografie und Layout-Gestaltung. Dabei hast du viel Freiraum für die Kreativität.

Profil

  • An einem festen Platz arbeiten
  • Arbeit mit/am Menschen
  • Kreativ sein
  • Selbstständig sein
  • Überwiegend im Büro sitzen

Handlungsfelder

  • Mit Computern
  • Mit Menschen

Medientechnologe – Druck (m/w/d)

Medientechnologen und -technologinnen Druck stellen verschiedene Druckerzeugnisse wie Werbedrucksachen, Zeitungen, Bücher oder Verpackungen her. Sie analysieren Druckaufträge, überprüfen Druckdaten und planen den Arbeitsablauf. Nach Einrichtung der Druckmaschinen erstellen sie Probedrucke, überwachen den Druckprozess und sichern eine hohe Druckqualität. Sie können auch Weiterverarbeitungsschritte wie Falzen und Schneiden übernehmen. Nach dem Druck reinigen sie die Maschinen und warten sie. Dieser Beruf ist ideal für Personen mit Interesse an Drucktechnik und Sorgfalt.

Profil

  • An einem festen Platz arbeiten
  • Überwiegend im Büro sitzen

Handlungsfelder

  • Mit Computern
  • Mit Maschinen

Medizinischer Dokumentationsassistent (m/w/d)

Medizinische Dokumentationsassistenten bzw. -assistentinnen koordinieren Patientendaten, erstellen Krankenakten und bereiten medizinische Informationen für Diagnosen und Abrechnungen auf. Sie betreuen Krankenhausinformationssysteme, entwickeln Software und organisieren Datenmanagement. Diese Position ist ideal für Personen mit Interesse an medizinischer Verwaltung und Informationstechnologie im Gesundheitswesen, die präzise, organisiert und technisch versiert sind.

Profil

  • An einem festen Platz arbeiten
  • Überwiegend im Büro sitzen

Handlungsfelder

  • Mit Computern
  • Mit Technik